Viernheim

Museum Kursteilnehmer stellen Mosaike nach antikem Vorbild her / Historikerin Annick Benz informiert über die geschichtlichen Hintergründe

Kreativ auf den Spuren der Römer

Archivartikel

Viernheim.Aus mehreren Hundert bunten Teilen greift Gerda Junge einzelne heraus und legt sie in ihren Pflanzenuntersetzer. Mit Glas- und Keramiksplittern dekoriert die 76-Jährige nach und nach das Tongefäß. Später setzt sie es, nach dem Kleben, Trocknen und Verfugen, auf einen Kübel. So entsteht eine Vogeltränke im „römischen“ Stil. Junge ist eine der Teilnehmerinnen, die sich an diesem Nachmittag für

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional