Viernheim

Lebenshilfe zu Gast beim Handball

Archivartikel

Viernheim.Anfeuern und mitfiebern bis zum Schluss - das war die Devise einer Gruppe der Lebenshilfe Viernheim beim Handballmatch des TSV Amicitia auf der Tribüne in der Rudolf-Harbig-Halle. Leider gewannen die Viernheimer nicht, so war die Enttäuschung über die unglückliche 22:25-Niederlage des Oberliga-Aufsteigers gegen die TSG Söflingen entsprechend groß. "Wir freuen uns über die Einladung der

...
Sie sehen 50% der insgesamt 793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel