Viernheim

Basketball Teams verlieren mehr oder weniger deutlich

Lehrstunden für Nachwuchs

Archivartikel

Viernheim.Bei den Basketballern des TSV Amicitia feierte ein neues Mädchenteam seine Punktspielpremiere. Die weibliche U15 verlor gegen die SG Heidelberg-Kirchheim allerdings mit 29:75. Der Gegner war dabei nur mit sechs Mädchen angetreten. Einer der Gründe, die zur Niederlage für die Mannschaft von Michael Wohlfart führte, war, dass das Umschalten zwischen Offence und Defense noch nicht

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel