Viernheim

Para-Triathlon Zum sechsten Mal in Folge Deutsche Meisterin

Lena Dieter macht halbes Dutzend voll

Archivartikel

Viernheim.Lena Dieter hat ihren Titel bei den deutschen Triathlon-Meisterschaften erfolgreich verteidigt und wurde zum sechsten Mal in Folge Deutsche Meisterin im Para-Triathlon. Die sehbehinderte Viernheimerin trat in Hamburg mit ihrem Guide Lena Kämmerer über die Sprint-Distanz (500 Meter Schwimmen, 22 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen)an.

2013 war Lena Dieter – damals noch mit Mutter Andrea als Begleitung – zum ersten Mal bei den Titelkämpfen am Start und hatte sich gleich bei der Premiere den Sieg geholt. Seitdem hat die Triathletin jedes Jahr an der DM teilgenommen und stand auch jedes Mal ganz oben auf dem Siegerpodest. Die Para-DM wird alljährlich in Hamburg ausgetragen, im Rahmen mehrerer Triathlon-Wettbewerbe. Für die Sprintdistanz waren mehr als 2500 Athleten gemeldet, die im Zehn-Minuten-Takt ihr Rennen in der Alster starteten. Zusammen mit 100 Einzelstartern machten sich die 16 Para-Triathleten auf die Schwimmstrecke in der Innenalster. Mit einer Zeit von 8:16 Minuten nach 500 Metern gingen die „Lenas“ als drittschnellste Para-Athletinnen aus dem Wasser.

Den Wechsel auf das Rad in der 1,2 Kilometer langen Wechselzone meisterten die beiden Starterinnen problemlos, nach 5:03 Minuten saßen sie auf dem Renntandem. Die Radstrecke, vorbei an den Sehenswürdigkeiten Hamburgs, war technisch anspruchsvoll und hoch frequentiert; wegen der großen Starterzahl waren permanent mehr als 500 Athleten auf dem Rundkurs unterwegs. Nach 33:28 Minuten gingen die beiden Viernheimerinnen auf die Laufstrecke. Fünf Kilometer ging es an der Außenalster und an der Innenalster entlang. Das Ziel am Rathausmarkt erreichte das „Team Lena“ nach 21:53 Minuten.

Am 25. August Start in Viernheim

Mit ihrer Gesamtzeit von 1:08,29 Stunden sicherten sich die Viernheimerinnen nicht nur den Meistertitel, sondern legten auch die schnellste Endzeit aller gestarteten Para-Triathleten hin. Der Medaillensammlung kann das Team Lena demnächst ein weiteres Stück hinzufügen: Denn selbstverständlich ist Lena Dieter auch beim Heimspiel am Start, am 25. August werden in Viernheim die deutschen Meister im Supersprint-Triathlon gekürt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional