Viernheim

Bundesliga-Finale Triathletinnen des TSV Amicitia wollen in Gesamtwertung unter die besten zehn

Letzte Chance fürs Team

Archivartikel

Viernheim.Das Finale der Triathlon-Bundesliga ist das am besten besetzte Rennen in der Saison. Denn der vierte und damit letzte Wettkampf findet gleichzeitig mit den deutschen Meisterschaften in Berlin statt und wird live im Fernsehen übertragen. Für den TSV Amicitia treten Nina Heidemann, Franziska Schildhauer, Ursula Trützschler und Kathrin Halter an.

Aktuell sind die Frauen des TSV Amicitia

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional