Viernheim

Lichter erstrahlen am Baum

Archivartikel

Viernheim.Trotz Corona-Pandemie und Teil-Lockdown zieht langsam Weihnachtsstimmung in die Innenstadt ein. Auf dem Apostelplatz steht eine rund zwölf Meter hohe Tanne, die mittlerweile mit elektrischen Kerzen versehen ist. Mitarbeiter des Stadtbetriebs hatten den Transport und das Aufstellen des Weihnachtsbaums übernommen. Nachts werden außerdem die Bäume um die Apostelkirche bunt angestrahlt. Vor ein paar Tagen waren bereits die Straßenlaternen der Fußgängerzone mit Lichtsternen bestückt worden. JR (Bild: othmar Pietsch)

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional