Viernheim

Kreisel-Unfall Kindersicherung laut Polizei nicht aktiviert

Mädchen soll Tür entriegelt haben

Archivartikel

Viernheim.Möglicherweise hat sich der Unfall in dem Viernheimer Verkehrskreisel etwas anders zugetragen als zunächst vermutet. Die Polizei hält es mittlerweile für wahrscheinlicher, dass das 15 Monate alte Mädchen, das am frühen Montagabend aus dem fahrenden Pkw gefallen ist, selbst die rechte hintere Tür entriegelt hat. Bislang kam dafür nur der dreijährige Bruder in Betracht. Die Mutter habe bei der

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional