Viernheim

Gesellschaftslehre Fünftklässler wandeln im Reiss-Engelhorn-Museum auf den Spuren der Steinzeit

Mammut grüßt Fröbelschüler

Archivartikel

Viernheim.Im Rahmen des Gesellschaftslehre-Unterrichts besuchte die Klasse 5 aG der Friedrich-Fröbel-Schule zusammen mit ihren Lehrern Adam Zientek und Michael Wilbert das Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim. Im Unterricht erarbeiteten die Schüler bereits die Grundlagen des Lebens in der Alt- und Jungsteinzeit, ehe das bereits Erlernte durch den Museumgang vertieft und gefestigt werden sollte.

Ein

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel