Viernheim

Pandemie Sportvereine von Allgemeinverfügung des Kreises kaum betroffen / TSV Amicitia überarbeitet Hygienekonzept / Training beim TV teilweise abgesagt

Mannschaften bleiben im Wettbewerb

Archivartikel

Viernheim.„Im Kreis Bergstraße wird nur noch kontaktloser Sport erlaubt sein.“ Ein Satz in der Pressemeldung des Kreises Bergstraße sorgte am Sonntag bei den Viernheimer Vereinen für Aufregung. Keine Spiele mehr, kein richtiges Training? Am Montag konkretisierten Landrat Christian Engelhardt und Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz dieses Verbot – es betrifft nicht den Wettkampfsport.

Für

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional