Viernheim

Kampfsport Judoka bei Bezirksmeisterschaft erfolgreich

Marco Lalli auf Rang drei

Viernheim.Großen Einsatz auf den Judomatten zeigten die jungen Sportler bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U 10 in Hockenheim. Das Fazit des 1. Viernheimer Judoclubs fiel insgesamt positiv aus: In der Altersklasse der unter Zehnjährigen konnte der Verein mit Marco Lalli einmal mehr einen Erfolg vermelden. Lalli sicherte sich als einziger Starter aus der Brundtlandstadt am Ende die Bronzemedaille. Wegen der eher geringen Teilnehmerzahl wurde im sogenannten Pool-System gekämpft.

Sieg und Niederlage

Marco Lalli ist in der Klasse bis 30,5 Kilogramm aktiv. Seinen ersten Kampf verlor der Viernheimer gegen Seyullah Hamasthamov durch die Technik Osoto o toshi und einen anschließenden Haltegriff. Danach folgte jedoch ein Sieg über Arian Keller. Sein Gegner musste sich durch Seoi o toshi mit darauf folgendem Kesa gatame geschlagen geben. Zum Abschluss der Rundenkämpfe musste Marco Lalli gegen Valentino Wilke eine weitere Niederlage hinnehmen, was für den Viernheimer in der Endabrechnung den dritten Platz bedeutete. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional