Viernheim

Handel & Wandel Innenstadt-Geschäft eröffnet zusätzliche Räume in der Kettelerstraße / VHS bietet Kochkurse an

Mehr Ausstellungsfläche für „Küchen mit Biss“

Viernheim.Das Küchenstudio „Küchen mit Biss“, dessen Stammsitz sich in der Fußgängerzone (Rathausstraße 8) befindet, hat seine Ausstellungsfläche an anderer Stelle erweitert. In der Kettelerstraße 33 werden ab sofort zusätzliche Küchenmodelle angeboten, vornehmlich von der renommierten Marke Alno.

Inhaber Thomas Buttler blickt auf über 25 Jahre Berufserfahrung zurück, von der Ausbildung zum Küchenfachverkäufer über verschiedene Funktionen in Verwaltung, Küchenplanung und -verkauf sowie Kundenservice bis hin zur Leitung der Küchenabteilung in einem großen Möbelhaus. Mittlerweile hat er sich selbständig gemacht und wird dabei von seiner Frau Iris tatkräftig unterstützt. Die neuen Räumlichkeiten sind allerdings nicht durchgehend geöffnet. Die Ausstellung ist dienstags von 13 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr zugänglich. Termine zur Beratung und Planung einer Küche können im Hauptgeschäft in der Rathausstraße 8 vereinbart werden.

„In der Kettelerstraße werden wir aber nicht nur die neuesten Küchenmodelle präsentieren, sondern im Spätjahr auch in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kochkurse anbieten“, erklärt Thomas Buttler. Zwei Musterküchen würden dann auch tatsächlich genutzt.

In einem anderen Teil der Verkaufsfläche bietet der Handwerksbetrieb Kevin Fridrich Artikel für den Sanitärbedarf, Heizungen und Fliesen an. Weitere Informationen gibt auf der Internetseite kuechen-viernheim.de und unter der Telefonnummer 06204/70 17 222. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional