Viernheim

Fußball Frauenteam des TSV Amicitia spielt gegen KIT-Sportclub Karlsruhe

Meister läuft nochmals auf

Archivartikel

Viernheim.Für die Fußballerinnen des TSV Amicitia steht am Samstag der Saisonabschluss an. Um 18 Uhr geht es gegen an der Lorscher Straße gegen den KIT Sportclub. Die Karlsruherinnen waren während der Saison einer der größten Konkurrenten der Viernheimerinnen. In der Hinrunde führte KIT lange Zeit die Tabelle an. Doch mit dem 2:0-Sieg im Hinspiel, zum Abschluss der Vorrunde, zog der TSV Amicitia vorbei und übernahm die Tabellenspitze. Seitdem stehen die blau-grünen Damen ganz oben. Der Fokus liegt natürlich auf dem sportlichen Geschehen auf dem Platz, aber auch auf den anschließenden Feierlichkeiten zu Meisterschaft und Aufstieg in die Oberliga.

Neben den Frauen 1 sind heute zwei weitere Mannschaften im Einsatz, die schon als Staffelsieger feststehen und abends im Rahmen des Frauenheimspiels geehrt werden. Die D2-Juniorinnen spielen um 12 Uhr bei der JSG Waldbronn und wollen ungeschlagen bleiben. Um 13 Uhr spielen die C-Juniorinnen daheim gegen die Spvgg 06 Ketsch. Ein weiteres Mal ist das Meisterteam am Mittwoch gefordert, um 18.30 Uhr spielen die Mädchen ihr letztes Rundenspiel beim VfB Bretten.

In die Verlängerung gehen dagegen die B-Juniorinnen. Unter der Woche waren die Viernheimerinnen beim punktgleichen Karlsruher SC angetreten. In diesem letzten Saisonspiel sollte die Meisterschaft in der Verbandsliga entschieden werden. In einem hochspannenden Match blieb es aber beim 0:0. Gemäß der Regularien des Verbandes zählt in den Jugendaltersklassen aber nicht das Torverhältnis, so dass es zu einem Entscheidungsspiel auf neutralem Boden kommen muss. Voraussichtlich wird am kommenden Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr gespielt, der Austragungsort steht noch nicht fest.

Für die jüngeren Altersklassen lädt der TSV Amicitia in der nächsten Woche zum Schnuppertraining ein. Mädchen im Alter zwischen fünf und zehn Jahren (bis Jahrgang 2009) sind am Mittwoch, 5. Juni, und Freitag, 7. Juni, von 17 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Am Mittwoch, 5. Juni, ab 17.30 Uhr können interessierte Mädchen der Jahrgänge 2007 und 2008 teilnehmen. Um Anmeldung per Mail an fschenkel@tsv-amicitia-frauenfussball.de wird gebeten. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional