Viernheim

Tennis Spieler des TC 1948 Viernheim bei Kreisjugendmeisterschaften in Hüttenfeld und Zwingenberg aktiv

Meistertitel erfolgreich verteidigt

Archivartikel

Viernheim.Bei den diesjährigen Meisterschaften des Tenniskreises Bergstraße in Hüttenfeld und Zwingenberg sind zehn Sportler des TC 1948 Viernheim angetreten.

Bei den U10 Mädchen konnten sich die Schwestern Charlotte und Lucija Juric war im Achtelfinale Schluss. In der U12 Mädchenkonkurrenz traten gleich zwei Spielerinnen vom TC Viernheim an: Mia Fay musste eine Niederlage verbuchen und konnte sich den Sieg gegen Emily Kondella vom TC Olympia Lorsch sichern. Allerdings reichte dieses Ergebnis nicht für die Teilnahme an der Endrunde. Hanna Embach konnte mit zwei klaren Siegen in die Endrunde einziehen. Im Finale unterlag sie Sina Madel vom TC BW Bensheim zu sichern und unterlag mit 5:7 und 2:6.

Bei den U10 Jungen musste Alexander Büchner im ersten Spiel gleich gegen den späteren Sieger Carl Leopold Nissler vom TC BW Bensheim antreten und unterlag in zwei Sätzen mit 2:6 und 2:6. Max Büchner konnte sich im Achtelfinale bei den U12 Jungen gegen Philipp Richter vom TC BW Bensheim durchsetzten. Im Viertelfinale musste er allerdings die Segel streichen und unterlag Leopold Jäger vom TC BW Heppenheim glatt in zwei Sätzen.

Stark besetztes Feld

In der stark besetzten Konkurrenz der U14 Jungen musste Leonard Göttge sich gegen den späteren Finalisten Frederik Baßler vom TC Olympia Lorsch im Achtelfinale behaupten und unterlag in zwei Sätzen (2:6, 4:6). Noah Göttge kam auch nicht über das Achtelfinale hinaus. Er unterlag gegen Niklas Bednorz vom TC Hofheim/Ried, erreichte aber dennoch in der Nebenrunde den zweiten Platz.Jan Luis Weers erreichte das Viertelfinale nach Aufgabe von Nils Schaade vom TC Hofheim Ried. Im Viertelfinale traf er dann auf Niklas Bednorz vom TC Biblis, nach zwei Sätzen (6:0, 6:3) hieß der Sieger Jan Luis. Doch er konnte im Halbfinale nicht antreten.

Der an eins gesetzte Danilo Hrvac musste in der ersten Runde gegen Carl Philipp Straßburg vom TC BW Bensheim ran, nach etwas mehr als einer Stunde stand es 6:1 und 6:4 für den Viernheimer. Nach zwei weiteren Siegen im Viertel- und Halbfinale hieß sein Gegner im Finale Frederic Baßler vom TC Olympia Lorsch. Bei sommerlichen Temperaturen und einem strategisch geprägtem Spiel, konnte Danilo sich in drei Sätzen (6:4, 2:6, 11:9) schließlich den Titel sichern. Und das bereits zum zweiten Mal. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional