Viernheim

Erdbeben-Katastrophe: Experten des Technischen Hilfswerks machen in letzter Minute kehrt / Kein Einsatz im Krisengebiet / Gespräch mit Schwester Erminolda

Menschen auf Nias weniger stark betroffen

Archivartikel

Bertram Bähr

Viernheim. Kindergärten und Mädcheninternat, Gesundheitsstation und Werkstatt für Jugendliche, Bildungshaus und Kinderheim: Es sind viele Hilfsprojekte, die die Viernheimer seit Jahren auf der indonesischen Insel Nias vor der Küste Sumatras und auf Sumatra selbst unterstützen. Seit zwei Tagen richten sich deshalb viele bange Blicke in das südostasiatische

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional