Viernheim

Handball TSV-Amicitia-Damen schlagen SG Heddesheim 1b / Anke Hofmann am Knie verletzt

Mit Blitzstart zum 34:24-Kantersieg

Archivartikel

Viernheim.Nur mit Grauen erinnerten sich die Handballerinnen des TSV Amicitia an das Hinspiel bei der SG Heddesheim 1b, als sie den Sack erst in den letzten zehn Minuten zu machen konnten. Auf Wiedergutmachung waren sie also im Rückspiel vor heimischem Publikum aus, und die gelang infolge eines Blitzstartes schließlich auch mit 34:24.

Nach schönen Treffern von Steffi Osada und Julia Fischer führte

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel