Viernheim

Wallfahrt

Mit dem Rennrad nach Walldürn

Archivartikel

Viernheim.Eine Radwallfahrt nach Walldürn startet am Samstag, 17. August, 6.30 Uhr, an der Michaelskirche. Organisator Herbert Kohl hat „Lebensfreude teilen“ als Motto für die Tour gewählt. Nach einem Gebet fahren die Teilnehmer in zwei Gruppen bis nach Amorbach. An der Kapelle Amorsbrunn wird eine Andacht gehalten. Danach geht es weiter bis nach Walldürn. Die 200 Kilometer lange Strecke führt durch den landschaftlich reizvollen Odenwald und beinhaltet zwischen 1500 und 2500 Höhenmeter. Daher ist ein Rennrad und eine gute Kondition erforderlich, um an der Fahrt teilnehmen zu können. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant. Anmeldungen nimmt Gemeindereferent Kohl unter der Rufnummer 06204/60 11 515 oder per E-Mail an hkohl@sankt-himi.de entgegen. Es ist auch eine spontane Teilnahme möglich. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional