Viernheim

Bürgerhaus Sogenannter Kick-Off-Tag des Vereins Lernmobil

Mit einem Leitbild die Weichen gestellt

Archivartikel

Viernheim.Der Verein Lernmobil Viernheim hat in einem längeren gemeinsamen Prozess ein Leitbild entwickelt und verabschiedet. Anlässlich eines sogenannten Kick-Off-Tages wurde das Ergebnis gestern Vormittag im kleinen Saal des Bürgerhauses den rund 120 Mitarbeitern vorgestellt.

Das war natürlich auch eine gute Möglichkeit, dass sich die Lernmobiler näher kennenlernen, waren doch auch Beschäftigte aus Lampertheim und Hofheim in die Brundtlandstadt gekommen.

„Das sind wir, das macht uns aus“ stand über dem Lernmobil Crea Space. Am Dienstag wurden auch die Weichen gestellt für die Umsetzung des Leitbildes in den Einrichtungen des Vereins. Dr. Mohammed El Hachimi hat den Tag moderiert. Der Lehrtherapeut, Coach und Berater in den Bereichen der systemischen Organisationsentwicklung begleitet den Verein Lernmobil seit vielen Jahren und hat auch schon einen Workshop für die Mitglieder des sozialen Netzwerkes durchgeführt.

Nach der Begrüßung Peter Lichtenthäler (zweiter Vorsitzender des Lernmobils) sowie Dr. Brigitta Eckert und Dr. Gerhard Baltes von der pädagogischen Leitung und der Geschäftsführung führte Larysa Kay-Kulakowski in den Prozess der Erwachsenenbildung ein. Christin Zweigler übernahm die Ableitung Schülerbetreuung.

AGs erarbeiten Themen

Insgesamt wurden in kleinen Gruppen acht Themen besprochen, wobei die Teilnehmer nicht mit Anregungen und Kritik sparen durften. Am Ende wurden die jeweiligen Ergebnisse präsentiert.

Durch die Bildung von Arbeitsgemeinschaften soll eine Nachhaltigkeit gesichert werden. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional