Viernheim

Bildung Sechtsklässlerin Tabea Watschon gewinnt Vorlesewettbewerb der Alexander-von-Humboldt-Schule

Mit „Gangsta-Oma“ zum Sieg

Archivartikel

Viernheim.Nach fast zwei Stunden Lesen und Zuhören sind die Schüler gespannt: Wer hat den Vorlesewettbewerb an der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) gewonnen? Sandrine Rommel macht es nicht unnötig spannend: „Schulsiegerin ist Tabea Watschon“, verkündet die Lehrerin die beste Vorleserin der sechsten Klassen.

Die Schülerin aus der Klasse 6aG hat die Jury mit ihrem Vorlesen überzeugt. Sie kann

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional