Viernheim

Glaube Weihbischof spendet Sakrament der Firmung

„Mit Gott feilscht man nicht“

Archivartikel

Viernheim.„Das ist jetzt die dritte Welle“, begrüßt Weihbischof Franziskus Eisenbach die Firmlinge, „aber nicht etwa an Infektionen, sondern von der Strahlkraft des Heiligen Geistes“. 51 Bewerber, darunter 48 Jugendliche und drei Erwachsene, bekommen in diesem Jahr das Sakrament der Firmung gespendet. Die entsprechenden Gottesdienste hat die katholische Kirche auf drei Termine aufgeteilt, am Samstag

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional