Viernheim

Fußball: Wichtiges Heimspiel für TSV Amcitia II

Mit Ketschern um Sieg ringen

Archivartikel

Viernheim. Nach der Niederlage beim VfL Neckarau ist die Abstiegsgefahr für die zweite Garnitur des TSV Amicitia Viernheim deutlich angestiegen. Als Vorletzter der Landesliga hat die blau-grüne Reserve am morgigen Sonntag (15 Uhr) Heimrecht im Stadion an der Lorscher Straße und muss dabei mit den Ketschern um den Sieg ringen.

Das Team der Trainer Reinhold König und Michael Wagner braucht

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional