Viernheim

Kriminalität I Jugendlicher am Kinopolis überfallen

Mit Messer bedroht

Archivartikel

Viernheim.Zwei Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren haben am Freitagnachmittag einen 14-Jährigen in der Nähe des Kinopolis in der Robert-Schumann-Straße ausgeraubt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, bedrohten die Räuber den Jugendlichen gegen 16.25 Uhr zunächst verbal. Dann zog einer der Täter ein Messer und forderte ihn auf, die Taschen zu leeren. Die Täter flohen anschließend mit 20 Euro und

...

Sie sehen 47% der insgesamt 859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional