Viernheim

Verkehr Polizei kontrolliert Temposünder und Gurtmuffel

Mit Tempo 130 durch den Wald

Archivartikel

Viernheim.Zu schweren Unfällen mit Wild kommt es immer wieder auf der L 3111 zwischen Viernheim und Lampertheim. Dort ist bei Geschwindigkeitsmessungen der Polizei ein Autofahrer mit ganzen 134 Stundenkilometern aufgefallen, wo nur 60 erlaubt sind. Ein dreimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 600 Euro Bußgeld sind nun die Quittung, wie die Polizei mitteilt. Auch zwei weitere Autofahrer

...

Sie sehen 40% der insgesamt 992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional