Viernheim

Breitbandtechnologie

Mobilfunkstandort für 7000 Einwohner

viernheim.In seinem Mobilfunknetz versorgt Vodafone nach eigenen Angaben weitere 7000 Einwohner und Gäste im Kreis Bergstraße mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu sei in Viernheim-Nord eine neue LTE-Station in Betrieb genommen worden. „LTE liefert den Kunden Breitbandinternet für unterwegs und die Möglichkeit, Handygespräche in kristallklarer Qualität zu führen“, so Vodafone in einer Pressemitteilung. Dank LTE könnten die Kunden Filme blitzschnell herunterladen, Musikvideos in Top-Qualität genießen und Live-Übertragungen von großen Sportereignissen auch unterwegs in HD-Qualität anschauen.

„Nach der Inbetriebnahme der neuen LTE-Station in Viernheim steht den Kunden jetzt das derzeit modernste und schnellste Netz zur Verfügung“, so Oliver Sturm, Regionalleiter von Vodafone. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional