Viernheim

Spende Sparkassenstiftung unterstützt Bauprojekt des Sportschützenvereins

Moderne Schießanlage entsteht

Viernheim.. Beim Sportschützenverein Viernheim laufen die Bauarbeiten für die Modernisierung der Schießanlage weiter auf Hochtouren. Viele Mitglieder leisten dort seit mehreren Wochen ehrenamtliche Arbeitsstunden, ohne die das kostspielige Projekt nicht verwirklicht werden könnte. Diese Eigenleistungen nahm die Sparkassenstiftung Starkenburg nun zum Anlass, das Vorhaben mit einer Spende in Höhen von 7500 Euro großzügig zu unterstützen.

Harald Steinert, Mitglied des Stiftungsvorstands, machte sich bei der Scheckübergabe ein Bild vom Baufortschritt und zeigte sich beeindruckt von dem Projekt. „Die Sparkassenstiftung leistet hier Hilfe zur Selbsthilfe, die mit über 700 Arbeitsstunden schon jetzt üppig ausfällt“, sagte Steinert. Er selbst sei zwar kein Sportschütze, kenne solche Anlagen aber aus seiner Zeit bei der Bundeswehr. In Viernheim entsteht derzeit ein hochmoderner Schießstand, der in der Region seinesgleichen suchen wird. Dafür investiert der Sportschützenverein mehr als 300 000 Euro.

Fertigstellung im Frühjahr

„Wir sind allerdings etwas hinter dem Zeitplan zurück, wollten eigentlich noch in diesem Jahr fertig werden“, erklärte Vereinsvorsitzender Achim Balzer. Die umfangreichen Arbeiten auf der Baustelle gingen doch nicht so flott voran wie ursprünglich gedacht. Gleichwohl sollen die Schießstände für großkalibrige Waffen im kommenden Frühjahr fertig sein. Dann soll dort auch wieder das Königsschießen ausgetragen werden. Schon jetzt können die Besucher die Dimension der neuen Anlage erkennen, die dem Verein für die Zukunft perfekte Trainingsbedingungen ermöglichen soll. „Sicher werden dann auch Schützenbrüder aus Vereinen der Umgebung bei uns ihrem Sport nachgehen“, sind sich Balzer und dessen Vorstandskollegen sicher.

Bevor es soweit ist, wollen die Mitglieder des SSV aber noch einmal kräftig feiern. Am Samstag, 10. November, steht der Schützenball an, bei dem der neue Schützenkönig Gerhard Hoock offiziell gekrönt wird. In diesem Jahr ist die Proklamation wieder eine eigenständige Veranstaltung und findet im Ristorante „Al Dente“ beim Viernheimer Tennisclub statt. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional