Viernheim

Auferstehungskirche Kantorei und Orchester in Aktion

Musik der Romantik

Viernheim.Die evangelische Kantorei, das Streicherensemble der evangelischen Kirchengemeinden und Solisten musizieren am Sonntag, 29. April, um 18 Uhr, in der Auferstehungskirche ausschließlich Musik der Romantik. Es kommen Kompositionen von C. Franck, L. Janacek, G. Fauré und J. G. Rheinberger zur Aufführung. Im Zentrum des Programms steht zum einen die Vertonung des „Vater Unser“ von Leos Janacek für Tenor, Chor, Harfe, Orgel und Streicher – ein äußerst bildhaftes Opus des Tschechen.

Weiterer Schwerpunkt sind die drei Sätze des Konzertes g-Moll für Orgel und Orchester von Josef Gabriel Rheinberger, für das als Solistin erneut Maria Mokhova gewonnen werden konnte, die schon im vergangenen Jahr beim Konzert mit Mozarts Requiem mit dessen großer f-Moll-Fantasie brillierte.

Klangvolle Motetten von César Franck komplettieren das Programm. Solistisch erleben die Zuhörer außerdem Martin Steffan (Tenor) und Freya Petrich (Harfe) – Kantorei und Streicherensemble musizieren unter der bewährten Leitung von Kantor Martin Stein.

Karten zu zwölf Euro (Schüler/Studenten 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei) sind außer an der Abendkasse im Vorverkauf in den beiden Gemeindebüros (Berliner Ring 74 und Saarlandstraße 12) und in der Rathausapotheke (Kettelerstraße11) erhältlich. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel