Viernheim

Nacht der Lichter

Musik lädt zum Verweilen ein

Archivartikel

Viernheim.Eine Nacht der Lichter zum Jahresende findet wieder am Samstag, 28. Dezember, von 18 bis 21 Uhr in der Hildegardkirche statt. Das Thema lautet in diesem Jahr „Feuer“.

Dabei wird die Hildegardkirche „von unzähligen Lichtern erleuchtet sein“, schreiben die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung. Ruhige Musik, Texte und Bilder sollen die Besucher den Angaben zufolge zum Besinnen und zum Verweilen einladen. Auch eine Begegnung vor der Kirche am Feuer mit einer Tasse voller Glühwein oder Kinderpunsch ist möglich. Organisiert wird die Nacht der Lichter unter anderem von Judith Diesterweg und Christina Feifer. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional