Viernheim

Amtsgericht 39-Jährige wollte sich "auch mal glücklich fühlen"

Mutter kauft Marihuana bei Freundin

Archivartikel

Viernheim.Weil sie über drei Jahre lang Drogen gekauft und konsumiert hat, ist eine 39-jährige Mutter aus Viernheim gestern zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Die Frau hatte vor dem Amtsgericht in Lampertheim zugegeben, sich einmal in der Woche bei einer Freundin Marihuana besorgt zu haben. "Wir haben uns über unsere Kinder kennengelernt", erzählt die Angeklagte vor Gericht. Sie habe schon früher

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1438 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional