Viernheim

Feuerwehr: Fünf Einsätze innerhalb weniger Stunden

Nach Sturz gestorben

Archivartikel

Viernheim. Großes Aufsehen erregte ein Rettungshubschrauber, der am Rande des Wohngebiets "Bannholzgraben", auf dem Feld in der Nähe der Eissporthalle, landete. Der Grund dafür war ein tragischer: Aus einem mehrstöckigen Gebäude, das teilte die Freiwillige Feuerwehr Viernheim mit, war am späten Freitagnachmittag eine Person gesprungen. Sie erlag ihren schweren Verletzungen. Die Feuerwehr

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional