Viernheim

Karate Viernheimer Kampfsporttalente treten beim Bonsai-Cup an / Disziplinen Kata und Kumite gefragt

Nachwuchs sammelt erste Turniererfahrungen

Archivartikel

Viernheim.In jeder Sportart gilt es für den Nachwuchs neben einem guten Training auch Erfahrungen bei Wettkämpfen zu sammeln. Da machen auch die Talente des Viernheimer Karatedojos keine Ausnahme. Beim Bonsai-Cup-2019, der vom Shotokan Karate Mandelbachtal (Saar) ausgerichtet wurde, waren die kleinen Karateka ganz groß, hatten ihren Spaß und erkämpften sich mit Unterstützung ihrer Trainerinnen und Vereinspaten das erste Edelmetall.

Wie bei den bisherigen Jugendturnieren des Jahres aus wurden beim Bonsai-Cup die beiden Disziplinen Kata (Formlauf) und Kumite (Zweikampf) ausgekämpft. Da bei dieser Veranstaltung hauptsächlich Karateanfänger auf der Tatami (Kampfmatte) standen, war hier ein wenig Fingerspitzengefühl von Trainern und Kampfrichtern gefordert, weil die meisten Kinder das erste Mal überhaupt Wettkampfluft schnuppern durften.

Nicht nur die vorgeschriebene Vorgehensweise, wie man sich gegenüber dem Gegner und den Kampfrichtern auf der Matte verhält, musste umgesetzt werden, es galt auch die Nervosität zu überwinden und dennoch den Kampf für sich zu entscheiden. Dem stellten sich diesmal die ganz jungen Nachwuchskarateka des ersten Viernheimer Karate Dojos, es waren aber auch einige alte Hasen mit von der Partie, denn das Turnier war auch für Jugendliche bis 14 Jahre geöffnet.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Bis acht Jahre, Younes Semlali Dritter im Kumite; Altersklasse neun bis elf, Nele Weidner Platz eins in der Kata, Noah Hanske Platz drei im Kumite, Dean Halter Platz drei in der Kata und Platz zwei im Kumite, Jan Gärtner Platz zwei in der Kata; Altersklasse elf bis 14 Jahre, Lars Knapp Platz drei in der Kata und Platz zwei im Kumite, Mary Werner Platz zwei im Kumite, Sophie Seitz Platz eins in der Kata und Platz eins im Kumite.

Bei Interesse am Karatesport sind Neueinsteiger aller Altersgruppen sowie Wiedereinsteiger beim ersten Viernheimer Karate Dojo willkommen. Die Übungseinheiten der verschiedenen Altersgruppen für kostenlose Probetrainings können der Homepage des Vereins unter www.karate-viernheim.de entnommen werden. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional