Viernheim

Turnfest Junge Sportlerinnen mit guten Leistungen

Nachwuchs zeigt sein Können

Viernheim.Ein sportliches Ereignis liegt hinter den Turnerinnen des TV 1893 Viernheim. Die zehn Turnerinnen hatten im Rahmen des Bergsträßer Turn- und Kinderturnfestes in Heppenheim die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit Vereinen aus dem Turngau zu messen. Gut vorbereitet sowie mit viel Ehrgeiz waren sie in Begleitung ihrer Übungsleiter von Viernheim in die Kreisstadt an der hessischen Bergstraße gefahren.

Das Stadion und umliegende Sportflächen verwandelten sich in eine tolle Wettkampfstätte mit vielen Spiel- und Mitmachangeboten für die Sportlerinnen und deren Geschwister.

Jahrelange Tradition

Einen spannenden Höhepunkt und eine jahrelange Tradition konnten die Turnerinnen aus Viernheim mit dem Einzug der Vereine in das Heppenheimer Stadion miterleben und dabei die Stimmung genießen. Die ehrgeizigen Mädchen starteten in verschiedenen Altersklassen sowohl im Geräte-Dreikampf und im Wahl-Vierkampf.

Felicia Schlesier und Lilli Sofie Martin, zwei Sportlerinnen des Turnvereins 1893 Viernheim, bekamen im Rahmen der Veranstaltung ihre Lizenz nach der Übungsleiterassistentenausbildung überreicht.

Diese haben sie im April im Turngau Bergstraße erfolgreich absolviert. Die jungen Turnerinnen werden ab sofort im Geräteturnen weiblich eingesetzt und können dort Ihr Wissen einbringen.

Nach den wohlverdienten Sommerferien starten die Turnerinnen wieder mit vollem Elan das Training, um sich auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional