Viernheim

Fastnacht CdG und Große Drei feiern ihre Prinzessinnen

Närrische Hoheiten

Archivartikel

Viernheim.Die beiden Karnevalsvereine Club der Gemütlichen (CdG) und Große Drei starten am Samstag, 16. November, in die fünfte Jahreszeit. Die Fastnachtskampagne beginnt offiziell mit der Inthronisation der neuen Prinzessinnen.

Um 19.11 Uhr laden die „Gemütlichen“ zur großen Inthronisation mit Gardevorstellung ins Bürgerhaus ein. Im Mittelpunkt steht natürlich Prinzessin Melanie I. von Feuer und Flamme. Sie wird das Zepter und die Krone von ihrer Vorgängerin Selina I. aus dem Hause Ellemiller bekommen. Erste Aufgabe der Prinzessin ist die Verleihung des Jahresordens an den Elferrat und weitere Aktive. Dann werden die Garden zeigen, was sie für die neue Kampagne einstudiert haben. Die Fastnachter dürfen sich auf die „Konfettis“, die Sternengarde, die Funkengarde und die Offiziersgarde freuen. Auch Tanzmariechen Isabell Hinz hat einen Auftritt. Außerdem hat sich der Fanfarenzug Hockenheim zu einem ersten Besuch angekündigt.

Die Großen Drei öffnen um 19.33 Uhr die Türen zum TiB. Bevor aus Viktoria Biebl aber ganz offiziell die neue Prinzessin wird, muss sie erst noch den Prinzessinnentest bestehen. Aus den Händen ihrer Vorgängerin Yvonne I. bekommt sie dann das Zepter und das Krönchen. Auch Viktoria I. darf die ersten Orden der Kampagne 2019/2020 überreichen – und dann wird ausgiebig der Start in die Jubiläumskampagne „60 Jahre Große Drei“ gefeiert. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional