Viernheim

Turnverein Taekwondo-Sportler überzeugen bei Prüfungen

Neuen Gurt erkämpft

Archivartikel

Viernheim.Mindestens 48 Trainingsstunden mussten die Taekwondo-Sportler des Viernheimer Turnvereins (VTV) absolvieren, um zur Farbgurtprüfung zugelassen zu werden. Bei den höheren Graden sind es sogar 96 Einheiten. Acht Taekwondoin stellten sich schließlich den strengen Augen von DTU-Prüfer Sebastian Möck aus Langen.

Mit Kübra Dündar, Emine Dündar und Philipp Bugert konnten drei Teilnehmer sogar

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional