Viernheim

Politik Bürgermeister geht in Neujahrsrundschreiben auf finanzielle Situation der Stadt ein / Zahlreiche Veranstaltungen stehen an

„Nicht akzeptables Minus droht“

Archivartikel

Viernheim.Bürgermeister Matthias Baaß sieht durch die anstehenden großen Bauprojekte besondere Herausforderungen auf Viernheim zukommen. In einem Rundschreiben zum neuen Jahr geht er zuerst darauf ein, dass die Stadt „in den kommenden Jahren bis 2025 [...] rund 17 Millionen Euro ausgeben“ wird, um einen zusätzlichen Abwasserkanal ab dem Bürgerhaus bis hin zur Industriestraße im Erdboden zu verlegen (wir

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional