Viernheim

Fußball Blau-Grüne verlieren Pokalspiel im Elfmeterschießen

Niederlage gegen Neulußheim

Viernheim.. Der Titelverteidiger ist ausgeschieden. Fußball-Kreisligist TSV Amicitia unterlag in der zweiten Runde des Mannheimer Kreispokals beim klassentieferen FC Olympia Neulußheim überraschend mit 5:6 nach Elfmeterschießen. Doch damit nicht genug: Der Viernheimer Torjäger John Wells musste Mitte der zweiten Halbzeit mit einer schweren Knöchelverletzung ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei Dauerregen erwischten die favorisierten Gäste den besseren Start, konnten aber noch keine hochkarätigen Torchancen herausspielen. Vor und im gegnerischen Strafraum fehlte einfach die Konzentration. Besser machten es die Hausherren, die bei ihrer ersten Möglichkeit prompt in Führung gingen. Nach einem Freistoß für Viernheim am Neulußheimer Strafraum klappte das Umschaltspiel perfekt und Daniel Notheisen konnte den perfekt vorgetragenen Konter zum 1:0 abschließen (10. Minute).

Die Blau-Grünen erhöhten danach das Tempo und kamen auch zu guten Einschussmöglichkeiten. Im Abschluss offenbarten die Gäste aber weiterhin große Mängel. Schließlich ermöglichte ein Sonntagsschuss den Ausgleich, als Außenverteidiger Florian Schlierf per Direktabnahme erfolgreich war (27.). Keine 60 Sekunden später dann sogar die Führung, die Daniel Schmitt nach Vorarbeit von Laurenz Baaß erzielte. Jetzt schien die Partie den vermuteten Gang zu nehmen.

Auch in der zweiten Halbzeit waren die Viernheimer mehr am Ball als der Gegner. In der Schlussphase wollte das Team von Trainer Marc Willems dann den knappen Vorsprung nur noch über die Zeit bringen, was prompt bestraft wurde. Daniel Sauer erzielte in der 82. Minute den umjubelten Ausgleich.

In der daraus folgenden Verlängerung fiel dann auch keine Entscheidung, weshalb ein Elfmeterschießen über den Einzug in die dritte Runde des Kreispokals entscheiden musste. Dabei trafen Yannick Drexler, Daniel Sauter, Daniel Graf und Stephan Bauer für die Gastgeber. Auf Viernheimer Seite waren Patrick Marschlich, Laurenz Baaß und Daniel Schmitt erfolgreich. Weil aber Thomas Sturn und Rene Helbig vom Punkt aus scheiterten, konnte am Ende der Außenseiter jubeln. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional