Viernheim

Fußball SG Viernheim steigt in den Trainingsbetrieb ein / Freundschaftsspiel gegen TSG Rheinau endet mit 3:4-Niederlage

Orangene hoffen auf ruhigeren Saisonverlauf

Archivartikel

Viernheim.. Die Fußballer des A-Ligisten SG Viernheim bereiten sich seit wenigen Tagen auf die neue Spielzeit vor. Diesmal soll es eine ruhigere Saison geben, nachdem das Team zuletzt lange um den Klassenerhalt zittern musste.

Um das Ziel zu erreichen, hat die Sportgemeinschaft einige neue Spieler verpflichtet. In den gut sieben Wochen bis zum Punktspielstart ist zudem viel Trainingseinsatz

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional