Viernheim

TSV Amicitia Turnkinder auf dem Bonanzaspielplatz aktiv

Oster-Rallye mit dem Bobby-Car

Archivartikel

Viernheim.Die Turnabteilung des TSV Amicitia Viernheim hat die Kinder zu einer Oster-Rallye eingeladen. Über 80 Nachwuchsturner mit ihren Eltern und Großeltern waren zur großen Oster-Rallye auf den Bonanza-Spielplatz im Erholungswald gekommen und wurden von den Abteilungsleiterinnen Melanie Düster und Katja Fleck begrüßt.

Los ging es mit einem gemeinsamen Tanz zu dem Lied „Hoppelhase Hans“. Die Organisatorinnen Lisanne Englert, Elli Wunderle, Beate Wolff und ihr Team hatten verschiedene Stationen für die Kinder vorbereitet. So konnten sie ihre Geschicklichkeit im Osterparcours unter Beweis stellen.

Hüpfen wie ein Hase

Gefordert waren die Kleinen beim Wettrennen mit Bobby-Cars, beim Eierlaufen, beim Eiersuchen, beim Singen mit Hanni, beim (Sack)Hüpfen wie ein Hase, beim Durchklettern eines Netzes und beim Basteln von Osterhasenohren.

Für jede absolvierte Station gab es einen Haken auf der Rallyelaufkarte – und die konnte am Ende gegen eine Osterüberraschung eingetauscht werden.

Die Turnkinder ab der ersten Klasse stimmten sich beim Osterbasteln auf das Fest ein. Es wurden Holzblumen- und -rahmen bemalt, bunte Eier mit Ostermotiven beklebt und Vögelchen ausgeschnitten und für ein Ast-Mobile dekoriert. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel