Viernheim

Fußball-Kreispokal TSV Amicitia tritt bei TSG Lützelsachsen II an

Paarungen stehen fest

Archivartikel

Viernheim.. Im Rothaus-Pokal des Fußballkreises Mannheim hat die erste Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim die vierte Runde erreicht. Mit Siegen über die TSG Weinheim II, den SC Reilingen und bei der Spvgg. Ketsch II gelang dem Team der Sprung ins Viertelfinale.

Dabei müssen die Blau-Grünen nun bei der zweiten Garnitur der TSG Lützelsachsen antreten, die bereits für mehrere Überraschungen

...

Sie sehen 46% der insgesamt 852 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional