Viernheim

St. Aposteln: Gremien brüskieren Hunderte von Gläubigen

Pfarrer auf Fusionskurs

Archivartikel

Nach mehreren Eklats Ende 2008 - Spielverbot für Organisten, Rücktritte von Pfarrgemeinderäten aus St. Aposteln, Kündigung des Kirchenrechners - leitet das Bischöfliche Ordinariat in Mainz Anfang des Jahres den Prozess des "Runden Tisches" ein. Nach vorbereitenden Einzelgesprächen kommt es Ende April zu einem ersten Zusammentreffen der Konfliktparteien. Doch danach rührt sich Mainz nicht mehr,

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional