Viernheim

Tierschutz Ermittlungen der Polizei dauern an

Pferdehalter bekommt Tiere zurück

Archivartikel

Viernheim.Der Pferdehalter, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz läuft, hat die beiden sichergestellten Pferde am Mittwochnachmittag wieder zurückbekommen. Das teilten gestern Polizeipräsidium Südhessen und Kreis Bergstraße mit.

„Nach den derzeitigen Ermittlungsergebnissen haben die Behörden keine Anhaltspunkte, dass das Tierwohl der zurückgebrachten

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional