Viernheim

Flüchtlingsunterkunft Der schwere Weg zur eigenen Wohnung / Problematische Situation in der Werkstraße 5

Platz für Privatsphäre fehlt

Viernheim.„Ich finde einfach keine Ruhe mehr“, sagt Tesfom Mekere. Er weiß nicht, wann er das letzte Mal alleine war. Seit rund vier Jahren lebt der Eritreer in Viernheim, hat Bleiberecht und arbeitete bis vor Kurzem in Speyer. „Die Miete für eine eigene Wohnung kann ich bezahlen, ich finde aber keine“, berichtet er im Gespräch mit dem „Südhessen Morgen“. Dabei will er unbedingt ausziehen aus der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional