Viernheim

Schach Schillerschüler Landesfinale im Schulschach

Podestplatz hauchdünn verpasst

Archivartikel

Viernheim.Über 40 Mannschaften in sieben Wettkampfgruppen trafen sich im Johanneum-Gymnasium Herborn, um die Landesbesten im Schulschach zu ermitteln. Mit großen Hoffnungen auf einen Podestplatz waren Martin und Matthias Buchholz, Spzros Papaioannou und Timo Zhu von der Schillerschule in die Finalkämpfe gegangen.

Gleich im ersten Wettkampf gelang gegen den Pokalsieger und Meister von 2017,

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional