Viernheim

Handball: TSV Amicitia scheitert nach großem Kampf mit 29:32 an "kleinen Rhein-Neckar-Löwen"

Pokalsensation für Blau-Grün greifbar nahe

Archivartikel

Viernheim. Fast hätte die Sensation geklappt: Die erste Herrenmannschaft des TSV Amicitia unterlagen dem Regionalligisten SG Kronau/Östringen II nach großem Kampf mit 29:32. Besonders in der zweiten Halbzeit erlebten die Zuschauer eine aufregende Partie in der zweiten Runde des BHV-Pokals. Das Schiedsrichtergespann aus St. Leon sprach nämlich 13 Zeitstrafen im zweiten Durchgang aus, siebenmal

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional