Viernheim

Konzert Honeysuckle Twins präsentieren Klassiker der 70er und 80er Jahre

Premiere im Vogelpark

Viernheim.Angenehme Temperaturen, kühle Getränken und dazu Lieder aus den 70er- und 80er-Jahren: Endlich gab es im Garten des Vogelpark-Restaurants Schlemmernest wieder einmal Live-Musik zu hören. Die Honeysuckle-Twins aus Mannheim hatten Songs mitgebracht, die bei den Gästen hervorragenden ankamen. Viele sangen mit.

Klaus Glas und Horst Komarek beide Jahrgang 1957, sind auch unter den Namen Väter Mannheims bekannt. Sie feierten nun ihre Premiere in der Brundtlandstadt. Der erste Auftritt des Jahres war es allerdings nicht. „Wir haben in Käfertal und Feudenheim schon zwei Dachkonzerte gegeben. Dafür mussten unsere Garagen als Bühnen herhalten“, berichteten die beiden Musiker. Mehr als 30 Lieder präsentierten sie im Verlauf des Abends mit Gesang, Gitarre und Akkordeon. Bis auf wenige Ausnahmen handelte es sich um englischsprachige Oldies. Mit „Die Zeit mit euch“ von Peer Wagener hatte sich aber auch ein deutsches Stück eingeschlichen. Ansonsten erklangen unter anderem „Sound Of Silence“ und „Mrs. Robinson“ von Simon and Garfunkel, „Tequila Sunrise“ von den Eagles, „Free Electric Band“ von Albert Hammond, und „Wonderful Tonight“ von Eric Clapton. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional