Viernheim

Musik Kirchenchor Johannes XXIII. erhält Masken mit Noten

Proben fallen weiterhin aus

Archivartikel

Viernheim.Ein besonderes Zeichen der Verbundenheit fanden die Sänger des Kirchenchors Johannes XXIII. kürzlich in ihrem Briefkasten: ein Mund-Nase-Schutz mit bunten Musiknoten.

Dazu gab es einen Brief des Vorstands an die Aktiven – denn der Chor trifft sich weiterhin noch nicht zum Singen. „Die Rahmenbedingungen für eine Singstunde wurden vom kirchenmusikalischen Institut des Bistums Mainz

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional