Viernheim

TSV Amicitia: Arbeiten im Waldstadion gehen zügig voran / Tragschicht in der nächsten Woche / Spiele ab Anfang November?

Projekt Kunstrasenplatz gedeiht prächtig

Archivartikel

Othmar A. Pietsch

Viernheim. Auch wer täglich im Viernheimer Waldstadion zu Besuch ist, kann die Fortschritte beim Neubau des Kunstrasenspielfelds erkennen. An den bisherigen Hartplatz erinnert nur noch das feine Granulat, das derzeit als Tragschicht für den Unterbau des Kunststoffgrüns aufgebracht und planiert wird. Deutlich zu sehen sind die Spielfeldbegrenzungen, nachdem die Pflaster-

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional