Viernheim

Prozess Forensisches Gutachten bescheinigt 38-jährigem Viernheimer paranoide Schizophrenie / Schuldunfähig - aber als Gewalttäter weiterhin gefährlich

Psychisch Kranker muss in geschlossene Klinik

Archivartikel

Darmstadt/Viernheim.Wenig überraschend wurde gestern der 38-jährige Viernheimer, der seinen Vater mit einem Messer attackiert und dessen Lebensgefährtin geschlagen hatte - wir berichteten - als nicht schuldfähig eingestuft und in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Richterin Barbara Bunk stützte sich gestern am zweiten und letzten Verhandlungstag auf das ausführliche Gutachten von Dr. Beate

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3852 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional