Viernheim

Starkenburg Philharmoniker Neujahrskonzert mit Melodien von George Gershwin, Franz Lehár und Johann Strauß / Musiker überzeugen / Showtanz-Paar tritt auf

Publikum erlebt „blaues Wunder“

Archivartikel

Viernheim.Das Neujahrskonzert der Starkenburg Philharmoniker im Bürgerhaus war schon lange vor Beginn ausverkauft. Das Viernheimer Orchester unter der Leitung seines Dirigenten Günther Stegmüller ließ bei seinem Auftritt unter dem Titel „Blaue Facetten“ das Publikum wahrhaft ein blaues Wunder erleben.

Die Auswahl reichte vom „Blauen Himmelbett“ Franz Lehárs und der „Schönen blauen Donau“ von

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional