Viernheim

Kriminalität

Radfahrer ausgeraubt

Viernheim.Ein 56 Jahre alter Mann hat laut Polizei einen Überfall angezeigt, der sich am Montag bei einem Wäldchen am Alten Weinheimer Weg ereignet haben soll. Demnach seien ihm der Rucksack mit Handy, Geldbörse, Papiere und mehrere Hundert Euro Bargeld gestohlen worden. Der Viernheimer habe berichtet, dass er gegen 5.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit gewesen sei. Auf der Strecke zwischen Viernheim und Weinheim seien zwei unbekannte Personen aufgetaucht, von denen ihm einer mit einem Holzstock gedroht habe.

Nachdem der 56-Jährige angehalten hatte, sei er nach Wertgegenständen durchsucht worden. Die Täter sollen zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß und nach der Tat in Richtung Viernheim geflüchtet sein. Die Kripo bittet Zeugen, sich unter Telefon 06252/70 60 zu melden. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional