Viernheim

Ski-Club Ausflug führt vom Lobdengau bis zur „strata montana“ / Annäherung an die wechselhafte Geschichte der Region

Radtour durch die Jahrhunderte

Viernheim.Jede der monatlichen Radfahrten des Ski-Clubs Viernheim vermittelt den Teilnehmern auch Skizzen der Geschichte der Region. So wird jede Tour zu einer Fahrt durch die Jahrhunderte. Bei der Planung dieser Ausfahrten geht es nicht nur um die Länge der Strecken, sondern auch um die wechselvolle Geschichte ihrer Heimatregion.

Mit diesen Vorsätzen starteten die Aktiven bei der letzten Fahrt unter der Leitung von Wolfgang Jäger am Skistadl zu diesen Erkundungen. Die Gruppe war bald in Straßenheim, eine Nachbargemeinde Viernheims. Aber Straßenheim ist schon lange keine selbstständige Gemeinde mehr, sondern ein etwas entlegener Stadtteil von Mannheim. Hier begann auch die Fahrt durch die Jahrhunderte, denn am Neckar entlang kamen die Radler des Ski-Clubs nach Ladenburg, dem Zentrum des Lobdengaus zur Zeit der Römer. Da wäre natürlich ein Besuch im bekannten Lobdengau-Museum angebracht gewesen, doch dafür reichte die Zeit nicht.

Doch auch ohne diesen Museumsbesuch hatten die Viernheimer Radler noch interessante Stationen vor sich, denn nach einer kurzen Rast im „Schwabenheimer Hof“ erreichte die Gruppe Dossenheim und somit auch die Bergstraße. Doch hierbei ist nicht die Bergstraße gemeint, die die meisten heute als viel befahrene Bundesstraße kennen, sondern die unterhalb der Odenwaldhänge verlaufene „Alte Bergstraße“, welche vermutlich schon die Römer als ihre „strata montna“ nutzten. Hier radelte die Gruppe an den besten Weinlagen entlang, welche die „Badische Weinstraße“ zu bieten hat. Aus der Geschichte des Schriesheimer Zehntkellers weiß man, dass als erste Winzer hier und auch in Leutershausen schon die Römer Weinbau betrieben. Letzte Zwischenstation dieser Radtour durch die verschiedenen Jahrhunderte war in Großsachsen der Obsthof Bitzel, wo Kaffee und Kuchen auf die Radler warteten.

Nach dieser Stärkung mussten die Viernheimer Radsportler des Ski-Clubs auf der Schlussetappe noch einmal kräftig in die Pedale treten, weil von Westen her dunkle Wolken ein Gewitter ankündigten. Nun freuen sich die Teilnehmer bereits auf die nächste Radtour und auf viele interessante geschichtliche Wegweiser. H.T.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional