Viernheim

Soziales Gleichstellungsbüro bietet Gesprächskreis an

Rat nach der Trennung

Archivartikel

Viernheim.Der Gesprächskreis „Trennung-Scheidung-Neubeginn“ des Gleichstellungsbüros beginnt am Mittwoch, 22. Juli, um 17 Uhr in der Cafeteria der Kulturscheune (Wasserstraße 20). Die Leitung haben die Rechtsanwältin Patricia Neff und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Maria Lauxen-Ulbrich. Dabei sollen unter anderem folgende Fragen geklärt werden: Was wird mit dem Sorgerecht? Wie sieht es

...

Sie sehen 45% der insgesamt 892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional